| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Mittelmotor im Mittelpunkt.
Sie sind nicht angemeldet.
 Anmelden

Artikel 13
  •  
 1
 1
26.03.19 08:26
Administrator 

Administrator

26.03.19 08:26
Administrator 

Administrator

Artikel 13

Liebe Forenmitglieder,

der PORSCHE 914 SECTOR wird dieses Jahr 25 Jahre alt. Dieses Forum besteht seit etlichen Jahren, es hat sich zum größten deutschsprachigen 914-Forum entwickelt, und beinhaltet ein gewaltiges Nachschlagewerk von Informationen zum Thema Porsche 914, und darüber hinaus. Dies vor allem auch Dank etlicher Forenmitglieder, die Ihr Wissen hier entsprechend geteilt und anderen damit geholfen haben.

Es nähert sich nun ein neues EU-Gesetz zum Thema Urheberrecht, die Nachrichten dazu überschlagen sich. Gemäß Artikel 13 des Entwurfes der neuen EU-Urheberrechtsreform muss danach jeder Plattformbetreiber im Internet sicher stellen, dass keinerlei Urheberrechtsverstöße durch seine Nutzer auf der Plattform veröffentlicht werden. Dies soll über sogenannte Uploadfilter realisiert werden, welche bereits im Vorfeld die Bilder, Videos oder Texte auf Urheberrechtsverstöße prüft und erst dann freigibt.

Solche Uploadfilter existieren in dieser Form noch gar nicht, und man wird sie auch später sicher nicht bei einer nahegelegenen Softwarefirma lizensieren und implementieren lassen können. Weiterhin ist fraglich, ob diese Filtersoftware dann überhaupt in der Lage sein wird richtig zu filtern, oder ob dabei nicht auch zu viel gefiltert und damit die Kreativität und Meinungsfreiheit anderer beschnitten wird. Daher gab es auch schon mehrere Millionen Unterschriften gegen dieses Gesetz. Die Beschneidung der Freiheiten im Netz wird durch diese Mechanismen so nachhaltig im bisherigen Ablauf geändert, dass die Auswirkungen in meinen Augen noch gar nicht absehbar sind.

Wertungsfrei möchte auch gar nicht auf die Zensurthematik eingehen, die solch ein Uploadfilter mit sich bringen würde. Ich möchte nur bereits jetzt kurz darstellen, dass unser Forum von so einem Gesetz ebenfalls ganz massiv betroffen wäre.

Gerade erst habe ich als Betreiber - und damit nach dem künftigen Gesetz ausschließlich Verantwortlicher für Urheberrechtsverletzungen - das Forum technisch umfangreich anpassen müssen (und bin auch noch dabei). Das hat Geld und Zeit gekostet. Ich kann mir im Moment aber noch überhaupt nicht vorstellen, wie in der Forensoftware vom 914 SECTOR ein solcher Upload-Filter implementiert werden könnte, vorausgesetzt er wäre überhaupt erst einmal käuflich. Obwohl ich Softwareprogrammierung gelernt habe, wüsste ich im Moment auch gar nicht, wie so etwas überhaupt zu realisieren wäre. Ganz nebenbei müssten auch sämtliche bereits veröffentlichte Beiträge nach Urheberrechtsverletzungen durchforstet werden (Stand heute: 23176 Beiträge).

Mit einem befreundeten Rechtsanwalt habe ich das Thema gestern ausgiebig erörtert mit dem Fazit, dass das Forum zu 100% betroffen wäre. Auch eine Umstellung auf "völlig nichtöffentlich" und Beschränkung auf nur registrierte Mitglieder würde daran nichts ändern.

Die Begründung, dass Urheber wie Fotografen, Filmemacher und Autoren für Ihre Arbeit entlohnt werden müssen, unterstütze ich absolut. Auch ich selber habe viele Informationen veröffentlicht, mit denen dann unmittelbar danach durch Dritte viel Geld verdient wurde. Das kann man nicht vermeiden und bleibt moralisch allenfalls fragwürdig. In diesem Zusammenhang denke ich aber, dass wir mit unserem Forum im Gegensatz zu Facebook, YouTube & Co. ja auch nichtkommerziell sind. Diese Unterscheidung gibt es im neuen Entwurf - aus Sicht der Urheber wahrscheinlich sogar zu Recht - aber nicht.

Jedes Forenmitglied hat die Forenregeln mit seiner Registrierung anerkannt. Dort wird besonders auf Urheberrechtsverletzungen aufmerksam gemacht. Mit dem neuen Gesetz würde ich aber nun persönlich für alle eventuellen Urheberrechtsverstöße der Nutzer dieser Plattform unmittelbar haftbar gemacht werden. In diesem Fall müsste ich das Forum endgültig schließen. Für meine Begriffe gäbe es dann keine Alternative mehr.

Es sind noch ungelegte Eier. Warten und Beobachten.

Stefan

26.03.19 10:02
Speedy1300 

Experte

26.03.19 10:02
Speedy1300 

Experte

Re: Artikel 13

ACH DU Sch***** ....


Gruß Christian
Lebe dein Leben und Genieße jeden Tag ....

Zuletzt bearbeitet am 27.03.19 04:31

26.03.19 13:16
P914S 

Leser

26.03.19 13:16
P914S 

Leser

Re: Artikel 13

mit meldung der dpa vor 15 minuten ist es leider fakt........

26.03.19 14:16
mohauck 

Stammleser

26.03.19 14:16
mohauck 

Stammleser

Re: Artikel 13

Hallo,

ich erfahre aber gerade auch aus dem Fernsehen, dass die Proteste dagegen fast ausschließlich aus Deutschland kommen, in anderen Ländern wird die Problematik offensichtlich nicht so gravierend gesehen, obwohl die Internetnutzung woanders sicher noch intensiver ist als bei uns. Aber nicht umsonst wird ja weltweit von "German Angst" gesprochen. Die Bedenkenträger haben in Deutschland ja immer die Mehrheit.

Ich denke auch, dass das Urheberrecht an die neuen Medien angepasst werden muss, und dass Medienschaffende vor Piraterie geschützt werden müssen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das EU-Parlament private Foren behindern will.

Also denke ich, wir sollten abwarten und Tee trinken - nichts wird so heiß gegessen wie gekocht.



Aus diesem aktuellen Anlass, aber schon bei den letzten Problemen mit dem Forum, kam mir der Gedanke, ob man nicht den gesamten Schatz des Wissens und der Erfahrung des sectors offline zur Verfügung stellen könnte????



mit boxenden Grüßen

Michael

nine fourteen - for those in the know!

26.03.19 16:44
P914S 

Leser

26.03.19 16:44
P914S 

Leser

Re: Artikel 13

nur mal so gedacht, es heißt doch der plattformbetreiber ist verantwortlich, das wäre dann doch eher der provider oder nicht ???

 1
 1
nichtkommerziell   Plattformbetreiber   Uploadfilter   Bedenkenträger   Softwareprogrammierung   nichtöffentlich   veröffentlichte   Verantwortlicher   Nachschlagewerk   deutschsprachigen   Urheberrechtsverletzungen   Medienschaffende   verantwortlich   Internetnutzung   Forenmitglieder   EU-Urheberrechtsreform   Meinungsfreiheit   veröffentlicht   Urheberrechtsverstöße   ausschließlich
Forum | Registrieren | FAQ | Regeln | Impressum | Suche
© 1994 - 2019 by Stefan Schiebel | PORSCHE 914 SECTOR® | www.porsche-914.com | www.sectorlive.de | all rights reserved.
Der PORSCHE 914 SECTOR steht in keinerlei Verbindung zur Fa. Dr. Ing.h.c. F. Porsche AG